2005

Monika S.

Reittherapie für MS-Patientin

Frau Ilka Völkel (re) vom Reiterhof Moosbach arbeitet seit 2004 mit 5 Therapie-Pferden. Schwerpunkt sind MS-Kranke in Zusammenarbeit mit dem MS-Verein und Herrn Dr. Wiedemann, Büchenbach.
Frau Monika S. ist seit 11 Jahren MS-krank und seitdem arbeitsunfähig.
Sie erhält derzeit zwei Reitstunden pro Monat, die vom MS-Verein übernommen werden. Dies reicht jedoch nicht aus, so die Aussage der Reittherapeutin. Mindestens einmal pro Woche ist die dringende Empfehlung.
Der Verein "Roter Schwan" hat seine Unterstützung zugesagt für die Kosten, die nicht abgedeckt sind.