2005

Mittagsbetreuung

2009 - Weitere Mittagsbetreuung in Roth ermöglicht

Bereits in den 2 Vorjahren wurden zwei Kindern ermöglicht an der Mittagsbetreuung in Roth teilzunehmen. Auch vom letzten Schuljahr berichtet die Leiterin Petra Weggenmann, dass die stetige Unterstützung sehr erfolgreich war und den Schulalltag der Kinder erheblich erleichtert hat.
Das 10-Jährige Mädchen wird ab September eine neue Schule besuchen und nicht mehr in die Mittagsbetreuung kommen.
Der 10-jährige Junge wird auch im Schuljahr 2009/2010 an der Mittagsbetreuung teilnehmen. Da sich die finanzielle Situation der alleinerziehenden Mutter nicht verbessert hat, wird erneut der "Freundeskreis Roter Schwan Belmbrach e.V." die Kosten übernehmen.