2005

Familie P.

Durch einen Schicksalsschlag alleine mit 4 Kindern

Ein junger Mann aus dem östlichen Landkreis Roth hat einen schweren Schicksalsschlag erlitten. Er hat seine 45-jährige Frau nach einer schweren Krankheitszeit durch den Krebs-Tod verloren. Nun ist er alleine mit seinen 4 Kindern. Der Schmerz ist groß, aber er versucht sehr aktiv, den täglichen Ablauf zu organisieren. Jetzt musste auch er noch eine größere Operation über sich ergehen lassen, die ihn für längere Zeit außer Gefecht setzt.  Die Bewältigung aller Aufgaben wird für ihn immer schwieriger.  Der „Freundeskreis Roter Schwan e.V.“ hat sich dieser Sache angenommen und unterstützt Maßnahmen, die von offiziellen Stellen nicht getragen werden.