2005

Melanie D.

Eine alleinerziehende Mutter lebt mit 2 Kindern (2 und 5 Jahre) im Landkreis Roth. Sie lebt in Scheidung. In der Trennungsphase lernte sie einen anderen Mann  kennen, der ihre Gutheit anläßlich eines Krankenhausaufenthaltes ausnutzte und sich mit fremden Geld bereicherte. Er ist nicht auffindbar und die junge Mutter kam so in eine Notsituation. Der "Freundeskreis Roter Schwan e.V." hat schnell geholfen, damit notwendige Kinderkleidungen und Wohnungseinrichtungen angeschafft werden konnten.