2005

Drillinge

Überraschung...

 

ein junges Ehepaar aus dem südlichen Bereich Nürnbergs ist völlig überraschend eine große Familie geworden. Drei gesunde Kinder - 2 Mädels und 1 Junge - sind im Mai des letzten Jahres auf die Welt gekommen. Mia, Lea-Sophie und Christian sind liebe und brave Kinder, hiervon konnte sich der 1. Vorstand Jürgen Titkemeyer vor Ort überzeugen. Welche Leistungen die Ehefrau überwiegend erbringen muss, muss sicherlich im einzelnen nicht erwähnt werden; der Ehemann geht weiterhin seinem Job nach. Die erforderlichen Kosten für die 3 Neugeborenen - alles mal 3 - konnte das Ehepaar bislang aus den Ersparnissen abdecken. Jetzt steht die nächste größere Anschaffung an - ein größeres Auto ist erforderlich. Der "Rote Schwan" hat sich dieser "Überraschung" angenommen und unterstützt die Familie beim Autokauf.