2005

Thomas B.

Der "Rote Schwan" hilft.....

Thomas, ein junger Mann aus dem östlichen Landkreis Roth war ein aktiver Sportler und engagierter Briefträger. Durch einen schweren Schicksalsschlag hat sich das Leben für ihn verändert. Ein schwerer Herzinfarkt führte zu einer starken Behinderung. Durch viele Therapien und einer tollen Unterstützung seiner Lebensgefährtin sind sehr gute Fortschritte festzustellen. Auch die Reittherapien sind für ihn sehr hilfreich, wie die Leiterin des Reiterhofs Moosbach Frau Völkl (li) berichtet.  Jürgen Titkemeyer vom "Freundeskreis Roter Schwan e.V." konnte sich vor Ort überzeugen, dass die Unterstützung des Vereins auch ein kleiner Beitrag zur Genesung von Thomas ist.