2005

Rene H.

Der "Rote Schwan" hilft schnell und unbürokratisch

Rene - 27 Jahre - hat nach vielen schlechten Erlebnissen endlich wieder ein neues Zuhause in Heideck gefunden. Eine kurze Ehe brachte ihm sehr

viele Sorgen und erhebliche finanziellen Probleme. Die gemeinsame kleine Tochter sieht er nur alle 14 Tage. Zusätzlich schuldet ihm sein letzter Arbeitgeber noch einige Monatsgehälter, die derzeit über den Rechtsweg eingeklagt werden. All das führte bei ihm zu erheblichen Depressionen. Vor wenigen Wochen hat er nun eine neue Arbeitsstelle angetreten  und auch die neue Wohnung bezogen. Viele Einrichtungsgegenstände fehlen ihm. Der "Rote Schwan" hat in Zusammenarbeit mit dem Werkhof Regenbogen in Roth geholfen und u.a. einen Gutschein zur Verfügung gestellt.