2005

Sabine Sch.

Die alleinerziehende Frau lebt mit 2 Kindern in einer kleinen Wohnung im nördlichen Bereich von Roth. Der 14.jährige Sohn bereitet sehr viel Probleme durch ADHS und teilweise aggressive Vorgehensweise. Die Schule kann er nur stundenweise wahrnehmen. Spezielle Therapien erhält er in Nürnberg, sowie besondere Medikamente.  Sabine S. ist auch in finanzielle Not geraten, arbeiten ist durch die Situation beim Sohn derzeit nicht möglich. Der "Rote Schwan" hat bei dringend benötigten  Einrichtungsgegenständen geholfen.