2005

Christine J.

 

Eine junge Rentnerin  ohne Kinder lebt alleine in einer Wohnung im nördlichen Landkreis. Sie lebt sehr zurückgezogen und isoliert. Sie verlässt selten die Wohnung. Es liegt an ihrer psychischen Erkrankung - Depressionen, Persönlichkeitsstörung sowie ein schlechter körperlicher Allgemeinzustand. Sie wird durch die AWO betreut. An den Augen wurde sie bereits 2 mal operiert. Durch Verordnung wurde eine Nahsichtbrille mit Prismengläser erforderlich. Desweitern waren Kühlschrank und Staubsauger defekt. Mit finanziellen Mitteln hat der "Rote Schwan" geholfen.