2005

Siana P.

 

Eine junge Mutter mit einer 12. jährigen Tochter wurde vom Lebensgefährten verlassen. Sie hat eine Wohnung im Dachgeschoss des Hauses vom Lebensgefährten erhalten.  Ihre Möbel hat sie übernommen, nur die Küche war nicht aufgbaut und angeschlossen. In Zusammenarbeit mit der AWO konnten wir schnell helfen, sodass sie zu Weihnachten kochen konnte. Eine Rechtsberatung hat ihr geholfen, aber sie benötigt dringend eine neue Wohnung. Spezielle Medikamente für die Krankheit der jungen Mutter hat der "Rote Schwan" ebenfalls übernommen.