2005

Julia K.

Die junge 33-jährige Dame sitzt seit geaumer Zeit im Rollstuhl. Sie wohnt derzeit  bei Ihren Eltern und südlichen Raum.  Sie hat vorher in Würzburg Lehramt studiert und in einer WG gewohnt. Vor einigen Jahren wurde sie an beiden Füßen operiert; hier scheint jedoch einiges schief gelaufen zu sein. Auch die starken Medikamente führten zur Verschlechterung .  Dann kam noch ein Bandscheibenvorfall hinzu. Mittlerweile hat sie eine gute und kompetente Ärztin an ihrer Seite - und jetzt geht es bergauf. Den Rollstuhl wird sie weiterhin benötigen.  Um flexibel und selbstständig zu sein benötigt sie einen fahrbaren Untersatz. Der "Rote Schwan" hat bei der Suche mit Informationen und Tips geholfen. Einen Pauschalbetrag für Briefmarken, Briefpapier etc. wurde übernommen.