2005

Familie J.

Eine  voll integrierte Familie aus Syrien mit einer langen Aufentshaltsgenehmigung hat jetzt auch eine schöne Wohnung im Landkreis Roth gefunden. Der Vater hat mittlerweile eine feste Anstellung bei einem Umzugsunternehmen, nachdem er den Führerschein erwerben konnte. Die Ehefrau ist derzeit dabei, auch die Fahrerlaubnis zu bekommen.  Die Kinder sind alle im Kindergarten bzw. Schule und betätigen sich auch in Sportvereinen. Der "Freundeskreis Roter Schwan" hat bei dem Neubeginn geholfen bei der Einrichtung der Wohnung.