2005

Kathleen W.

 

 

Eine junge Mutter mit 3 Kindern - 7 Jahre, 4,5 Jahre und 8 Wochen -  lebt in einer Mietswohnung im Landkreis Roth. Die Krankenfachhelferin  ist z.Zt in Mutterschutz. Ihr vorhandenes Auto wird den TÜV nicht überstehen. Für die Erledigung täglicher Besorgungen ist ein fahrbares Untersatz erforderlich. Einige Tipps vom "Roten Schwan" (Listen von Stiftungen) sowie die Übernahme der Kosten für Kopien und Briefmarken helfen um ein gebrauchtes Auto in gewisser Zeit zu bekommen.