2005

Jasmin B.

 

Eine junge Frau aus dem Großraum Roth ist aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr arbeitsfähig. Sie leidet unter starken psychischen Erkrankungen. Darunter chronische schwere Depressionen, diverse Angststörungen, einem ausgeprägten Hygienezwang und einer komplexen posttraumatischen Belastungsstörung. Um die Situation leicht zu verbessern wird eine tiergeschützte Alpakatherapie  begonnen. Der "Rote Schwan" unterstützt diese Therapie mit anteiligen Kosten.