Su

Der Mann von Frau S. verstarb unerwartet. Da die ukrainische Familie keiner Religionsgemeinschaft angehört, konnte nur eine private Trauerfeier abgehalten werden. Die Kosten übernahm der Rote Schwan.